MINI Blackyard 3Tuerer titel


DURCH DEN ASPHALTDSCHUNGEL.

Fahrzeug:
MINI ONE Blackyard 3-Türer Midnight Black metallic / Stoff Firework Carbon Black/Carbon Black

Der MINI One Blackyard 3-Türer ist wie geschaffen für den Asphaltdschungel. Sie wollen unverkennbares Design, eine sportliche Sonderaustattung und unnachahmliches Gokart-Feeling? Dann sichern Sie sich jetzt den MINI One Blackyard 3-Türer zu besonders attraktiven Konditionen.

 

Mon. Leasingrate
199,00€

 

Anschaffungspreis
18.254,01

 

Laufzeit: 36 Monate
Fahrleisting pro Jahr 10.000km
Sollzinssatz p.a. gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit: 4,25 %
Eff. Jahreszins: 4,33 %
Einmalige Leasing-Sonderzahlung: 499,00€
Nettodarlehensbetrag 15.340,00€
Gesamtbetrag: 7.663,00

Zzgl. Überführungskosten 940,00 €

 

Mehr-km-Satz  Cent  3,30 
Minder-km-Satz  Cent  2,19


efficiency C MINI ONE BLACKYARD.
Offizieller Kraftstoffverbrauch komb.: 5,4 l/100 km
Offizielle CO² Emissionen komb.: 122 g/km
Energieeffizienzklasse: C

 

Ausstattungspaket:

  • Multifunktion für Lenkrad
  • Freisprecheinrichtung
  • Intelligenter Notruf
  • 16" Victory Spoke schwarz
  • Bereifung mit Notlaufeigenschaften
  • Sport-Lederlenkrad
  • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
  • Klimaanlage
  • PDC (Park Distance Control) hinten
  • Bordcomputer
  • … und vieles mehr


Ein unverbindliches Leasingbeispiel der BMW Bank GmbH , Heidemannstraße 164, 80939 München; Alle Preise excl. MwSt.:  Nach unseren Leasingbedingungen besteht die Verpflichtung, für das Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung abzuschließen.

Dieses Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

MINI fördert den Umstieg. Bis zu 6.000,00 EUR mit den MINI Umweltprämien.

Individuelle Mobilität sicherstellen und die Luftqualität in belasteten Städten verbessern – das sind die Ziele der MINI UMWELTPRÄMIE+.
Diese gilt für Halter von MINI und BMW Dieselmodellen mit der Abgasnorm Euro 5 und Euro 4 in Städten, die von Stickstoffdioxid-Grenzwertüberschreitungen in besonderem Maße betroffen sind.*
Bei Inzahlungnahme Ihres aktuellen MINI oder BMW Dieselmodells erhalten Sie bei Kauf eines MINI oder BMW Neuwagens 6.000 € und bei Kauf eines MINI oder BMW Vorführwagens oder eines Jungen Gebrauchten MINI oder BMW 4.500 €.**
Berechtigt sind Sie, wenn Sie Ihren Erstwohnsitz in einer der betroffenen Städte, innerhalb eines Radius von 70 Kilometern um den Mittelpunkt einer der betroffenen Städte oder in einem an eine betroffene Stadt angrenzenden Landkreis haben. Auch Pendler, die ihren Arbeitsplatz in einer betroffenen Stadt haben, können die MINI UMWELTPRÄMIE+ erhalten.***

Ohne örtliche Begrenzung wird nach wie vor bundesweit für alle Dieselmodelle mit der Abgasnorm Euro 5 die MINI UMWELTPRÄMIE **** angeboten.


Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO₂-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung. Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO₂-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Ab dem 01. September 2018 erfolgt die Bemessung der Kfz-Steuer auf Basis der ermittelten WLTP-Werte.

Die MINI UMWELTPRÄMIE und die MINI UMWELTPRÄMIE+ können nicht miteinander kombiniert werden.

* Die betroffenen Städte sind: München, Stuttgart, Köln, Reutlingen, Düren, Hamburg, Limburg a.d. Lahn, Düsseldorf, Kiel, Heilbronn, Backnang, Darmstadt, Bochum, Ludwigsburg und Frankfurt a.M.

** Die MINI Umweltprämie+ ist in Höhe von 6.000 € (netto) bei Erwerb eines MINI oder BMW Neufahrzeugs und in Höhe von 4.500 € (netto) bei Erwerb eines MINI oder BMW Vorführwagens (Erstzulassung über MINI Partner/Niederlassung, max. 15 Monate und 20.000 Kilometer bis zur Zweitzulassung) oder eines Jungen Gebrauchten von MINI oder BMW (max. 18 Monate nach Erstzulassung) bis 31.12.2019 erhältlich. Es gilt das Datum des Abschlusses des Kaufvertrags, Auslieferung bis 30.06.2020, Zulassung muss in Deutschland erfolgen. Weitere Voraussetzung für den Erhalt der MINI Umweltprämie+ ist die Inzahlungnahme eines seit mindestens 12 Monaten in Deutschland auf den Käufer zugelassenen MINI oder BMW Diesel-Gebrauchtfahrzeugs mit der Abgasnorm Euro 5 oder Euro 4. Alternativ zur Inzahlungnahme ist gemäß § 15 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung innerhalb von sechs Wochen nach Zulassung des neu erworbenen Fahrzeugs die Verschrottung des Dieselfahrzeugs mit der Abgasnorm Euro 4 durch den Käufer nachzuweisen. Der jeweilige MINI Partner ist der verantwortliche Ansprechpartner im Hinblick auf die Verschrottung. Ein Angebot für Privat-, Gewerbe- und Businesskunden.

*** Bei Abschluss des Kaufvertrags muss ein ungekündigtes Arbeitsverhältnis bestehen. Der Arbeitsplatz muss im Stadtgebiet einer betroffenen Stadt* liegen.

**** Die MINI Umweltprämie ist in Höhe von 2.000 € (netto) bei Erwerb eines MINI oder BMW Neufahrzeugs und in Höhe von 1.500 € (netto) bei Erwerb eines MINI oder BMW Vorführwagens (Erstzulassung über MINI Partner/Niederlassung, max. 15 Monate und 20.000 Kilometer bis zur Zweitzulassung) oder eines MINI oder BMW Jungen Gebrauchten Automobils (max. 18 Monate nach Erstzulassung) bei Inzahlungnahme eines seit mindestens 12 Monaten in Deutschland auf den Käufer zugelassenen Dieselfahrzeugs mit der Abgasnorm Euro 5 und älter bis zum 31.12.2018 erhältlich. Ausschließlich für Dieselmodelle mit der Abgasnorm Euro 5 wird die MINI Umweltprämie bis 31.12.2019 verlängert. Es gilt jeweils das Datum des Abschlusses des Kaufvertrages, die Auslieferung muss bis 30.06.2019 bzw. in der Verlängerung bis 30.06.2020 erfolgen, die Zulassung muss in Deutschland erfolgen. Das Angebot gilt nur bei Erwerb eines Fahrzeugs mit max. 130g CO2/km (kombiniert) gem. NEFZ. Alternativ zur Inzahlungnahme ist gemäß § 15 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung innerhalb von sechs Wochen nach Zulassung des neu erworbenen Fahrzeugs die Verschrottung des Dieselfahrzeugs mit der Abgasnorm Euro 4 oder älter durch den Käufer nachzuweisen.  Der jeweilige MINI Partner ist der verantwortliche Ansprechpartner im Hinblick auf die Verschrottung. Ein Angebot für Privat-, Gewerbe- und Businesskunden.